top of page
Hörsaalplätze

Lehre

FS 2025 (geplant)

  • «Plurizentrisches Standarddeutsch in der Schweiz und anderswo: Struktur und Einstellungen», Universität Zürich, Deutsches Seminar, Seminar

  • «Von der Ostschweiz nach Tirol: alemannische und bairische Dialekte», Universität Zürich, Deutsches Seminar, Seminar

 

HS 2024 (geplant)

  • «Plurizentrizität des Deutschen», Universität Basel, Deutsches Seminar, Seminar

 

FS 2024

  • «Dialektologie des Deutschen», Universität Basel, Deutsches Seminar, Seminar (BA/MA)

  • «Variation und Wandel im Deutschen in der Schweiz und Österreich», Universität Bern, Institut für Germanistik, Seminar (BA/MA)

HS 2023

  • «Dialekt und Standarddeutsch im 1. Zyklus», Pädagogische Hochschule Graubünden, Unterrichtseinheiten im Modul «Mehrsprachigkeit: Vertiefung» (Studiengang 1. Zyklus)

  • «Soziolinguistik: Sprache und Gesellschaft», Pädagogische Hochschule Graubünden, Unterrichtseinheit in der Vorlesung «Sprache und Sprachdidaktik» (Studiengänge 1. und 2. Zyklus)

FS 2023

  • «Dialekt und Standarddeutsch im Unterricht/Sprachbewusstheit», Pädagogische Hochschule Graubünden, Unterrichtseinheiten in verschiedenen Modulen (Studiengänge Kindergarten und Primarschule)

HS 2022 

  • «Sprache und Sprachdidaktik» (Teil Sprache), Pädagogische Hochschule Graubünden, Vorlesung (Studiengang 1. und 2. Zyklus)

HS 2021

  • «Wissenschaftliches Arbeiten», Pädagogische Hochschule Graubünden, Modul (Studiengang Primarschule)

SS 2017

  • «Spracheinstellungen: Theorie und Praxis», Universität Salzburg, Proseminar

WS 2016

  • «Einführung in die Germanistische Sprachwissenschaft», Universität Salzburg, Proseminar

SS 2016

  • «Austriazismen, Bavarismen, Helvetismen, Teutonismen – Deutsch als plurizentrische Sprache», Ludwig-Maximilians-Universität München, Proseminar

WS 2014

  • «Deutsch in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Wahrnehmung, Einstellungen, Repräsentationen», Universität Wien (zusammen mit Doz. Mag. Dr. Manfred Glauninger und Andrea Kleene), Master-Forschungsseminar

SS 2014

  • «Deutsch in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Wahrnehmung, Einstellungen, Repräsentationen», Universität Wien (zusammen mit Doz. Mag. Dr. Manfred Glauninger und Andrea Kleene), Master-Forschungsseminar

bottom of page